KABA Wendeschlüsselsysteme

Der Kaba penta Schließzylinder ist ein äußerst sicheres und leistungsfähiges Schließsystem und besonders für komplexe, anspruchsvolle Schließanlagen geeignet. Die hohe Sicherheit verdankt Kaba penta den fünf sternförmig angeordneten Zuhaltungsreihen sowie der patentierten Anordnung der Zuhaltungen zu den Schlüsselfräsungen. Alle Zuhaltungen sind in mehreren Stufen variierbar und keinen gegenseitigen Variationseinschränkungen unterworfen. Sämtliche Stiftzuhaltungen sind aus gehärtetem Stahl chemisch vernickelt. Standard-Clipfarbe für Kaba penta Schlüssel ist dunkelrot.

Das Kaba gemini pluS Schließsystem ist für die Kombinierbarkeit von Rund- und Profilzylindern geeignet. Ein und derselbe Schlüssel erlaubt den Zugriff auf zwei verschiedene Profile.

Merkmale

  • Registriertes, durch mehrere Patente geschütztes Schlüsselsystem
  • Geprüft nach EN1303, Verschlusssicherheitsklasse 6, Ö-Norm B5454, RAL zertifiziert
  • Optional mit VdS Klasse B, Angriffs-Widerstandsklasse 2, Einbruchschutz Widerstandsklasse 2-6, RAL zertifiziert
  • Der erste Kaba Wendeschlüssel in Europrofil
  • Kombinationsmöglichkeit vom Schweizer Rundprofil (22 mm) mit dem Europrofil (17 mm)
  • Schlüsselabtastenden Stiften aus gehärtetem Stahl chemisch vernickelt
  • Schlüssel aus hochwertigem Neusilber (2,5 mm dick)
  • Nachschlüsselbestellungen werden bei Kaba nur gegen Unterschrift der Sicherheitskarte des registrierten Berechtigten ausgeführt
  • Zylinder lieferbar im Europrofil, Schweizer Rundprofil, Ovalprofil sowie in allen anderen Bauformen ab einem Durchmesser von 18mm.
  • Permkapazität (theoretische Verschiedenheit des Zylinders): 149 Milliarden

Einsatzbereiche:

  • Einfamilienhäuser
  • Wohn- und Gewerbebau

Vorteile:

  • Sicherheit – das Kaba Schließsystem erfüllt dank radial angeordneten Stiftreihen, besten Materialien, genausten Präzisionsfräsungen und einzigartigem Zylinderaufbau einen hohen Sicherheitsstandard
  • Investitionsschutz – die Schließanlage kann jederzeit erweitert werden und in elektronischen Schließanlagen integriert werden
  • Komfort – der Wendeschlüssel kann in jeder Lage in den Zylinder eingeführt werden und bedarf nur geringer Wartung
  • Organisation – in der Schließanlage bestimmt der Kunde, welche Schlüssel welche Tür(en) öffnet
  • Flexibilität – vielseitige Anwendungsmöglichkeiten
    12 verschiedene Schlüsselclip Farben
  • Großes Sortiment an Tür-, Möbel-, Vorhänge- Apparate- und Schalterzylindern sowie Zylinderoliven in diversen Färbungen
  • Modular - die eingesetzten Zylinderkerne (Inserts) können durch die modulare Bauform problemlos in anderen Zylinderbauformen (Halbzylinder, Knaufzylinder, Blechmontagezylinder, usw.) eingesetzt werden

kaba-gemini-plus

kaba-gemini-plus-schluessel

   

Der leistungsstarke Zylinder ist für große Schließanlagen geeignet. Durch vier radial angeordnete Stiftreihen genügt er hohen Ansprüchen.

 

Merkmale

  • Registriertes, durch mehrere Patente geschütztes Schlüsselsystem
  • Geprüft nach EN1303, Verschlusssicherheitsklasse 6, Ö-Norm B5356, RAL zertifiziert
  • Optional mit VdS Klasse B, Angriffs-Widerstandsklasse 2, Einbruchschutz-Widerstandsklasse 2-6, RAL zertifiziert
  • Zylinder lieferbar in Europrofil, Schweizer Rundprofil, Ovalprofil und in allen anderen Bauformen ab einem Durchmesser von 18mm.
  • Geeignet für mittel bis große Schließanlagen
  • Sicher gegen Manipulation, Abtasten, Aufschlagen, Aufbohren,
    Abreissen und Vandalismus
  • Permkapazität (theoretische Verschiedenheit des Zylinders): 2,53 Billionen

Einsatzbereiche

  • Einfamilienhäuser
  • Wohnüberbauungen
  • Gewerbe und Industrieanlagen
  • Hotel, Pensionen
  • Schulen, Universitäten, Kliniken
  • Bürohäuser, öffentliche Einrichtungen, Museen
  • Energieversorgung, öffentlicher Verkehr

Vorteile

  • Sicherheit – das Kaba Schließsystem erfüllt dank radial angeordneten Stiftreihen, besten Materialien, genausten Präzisionsfräsungen und einzigartigem Zylinderaufbau einen hohen Sicherheitsstandard
  • Hoher Kopierschutz dank Sicherheitskarte sowie computergesteuerten Sicherheitsfräsungen und Rohlingschutz
  • Investitionssicherheit – die Schließanlage kann jederzeit erweitert werden und in elektronische Schließanlagen integriert werden
  • Komfort – der Wendeschlüssel kann in jeder Lage in den Zylinder eingeführt werden und bedarf nur wenig Wartung
  • Organisation – in der Schließanlage bestimmt der Kunde, welche Schlüssel welche Tür(en) öffnet
  • 12 verschiedene Schlüsselclip Farben für einfache Wiedererkennung
  • Modular - die eingesetzten Zylinderkerne (Inserts) können durch die modulare Bauform problemlos in anderen Zylinderbauformen (Halbzylinder, Knaufzylinder, Blechmontagezylinder, usw.) eingesetzt werden

kaba-quattro-plus

kaba-quattro-plus-schluessel

kaba-master-key-systems-quattro

   

Ein äußerst sicheres und leistungsfähiges Schließsystem mit fünf radial angeordneten Stiftreihen. Besonders geeignet für komplexe, anspruchsvolle Schließanlagen.

Merkmale

  • Registriertes, durch mehrere Patente geschütztes Schlüsselsystem
  • Geprüft nach EN1303, Verschlußsicherheitsklasse 6, Ö-Norm B5356, RAL zertifiziert
  • Optional mit VdS Klasse B, Angriffs-Widerstandsklasse 2, Einbruchschutz-Widerstandsklasse 2-6
  • Zylinder lieferbar in Europrofil, Schweizer Rundprofil, Ovalprofil und in allen anderen Bauformen ab einem Durchmesser von 18mm.
  • Nachschlüssel werden ausschließlich im Werk gegen Vorlage der Kaba Sicherheitskarte in der entsprechenden Sicherheitsausführung gefertigt.
  • Erfüllt höchste Ansprüche für große und komplexe Schließanlagen
  • Sicher gegen Manipulation, Abtasten, Aufschlagen, Aufbohren, Abreissen und Vandalismus
  • Permkapazität (theoretische Verschiedenheit des Zylinders): 867 Billionen

 


 


kaba-penta1

 

 

Einsatzbereiche

  • Bürobereich
  • Versicherungsunternehmen, Banken
  • Universitäten, Schulen
  • Industrie, Krankenhäuser
  • Forschungseinrichtungen
  • Flughäfen und öffentliches Transportwesen
  • Museen, öffentliche Gebäude
  • Energieversorgung

Schlüssel Kaba penta


Vorteile

  • Sicherheit – das Kaba Schließsystem erfüllt dank radial angeordneten Stiftreihen, besten Materialien, genausten Präzisionsfräsungen und einzigartigem Zylinderaufbau einen hohen Sicherheitsstandard
  • Hoher Kopierschutz dank Sicherheitskarte sowie computergesteuerten Sicherheitsfräsungen und Rohlingschutz
  • Investitionsschutz – die Schließanlage kann jederzeit erweitert werden und in elektronische Schließanlagen integriert werden
  • Komfort – der Wendeschlüssel kann in jeder Lage in den Zylinder eingeführt werden und bedarf nur geringer Wartung
  • Organisation – in der Schließanlage bestimmt der Kunde, welche Schlüssel welche Tür(en) öffnet
  • 12 verschiedene Schlüsselclip Farben für einfache Wiedererkennung
  • Modular - die eingesetzten Zylinderkerne (Inserts) können durch die modulare Bauform problemlos in anderen Zylinderbauformen (Halbzylinder, Knaufzylinder, Blechmontagezylinder, usw.) eingesetzt werden
Schließsystem Kaba penta