Motorzylinder

Elektronische Motorzylinder sind eine sinnvolle Erg├Ąnzung von mechanischen oder elektronischen Schlie├čanlagen, wenn man sensible Objektbereiche automatisch verschlie├čen oder aufsperren lassen m├Âchte. Unabh├Ąngig von Beschlag und Schlo├č, l├Ąsst sich so auf einfachem Wege eine elektronisch gesteuerte automatische Ver- bzw. Entriegelung realisieren. Egal ob die Ansteuerung des Motorzylinders ├╝ber ein beliebiges markenunabh├Ąngiges Berechtigungsleseger├Ąt, eine Zeitschaltuhr, einen Bewegungsmelder,  ein Geb├Ąudeleitsystem oder ein Zutrittkontrollsystem erfolgen soll. Die T├╝r ent- und verriegelt sich ohne weitere Aktion des Benutzers (handsoff).

Der Motorzylinder CEMO ist ein elektromotorischer Schlie├čzylinder (Knaufzylinder), der automatisiert T├╝ren oder andere Verschlusseinrichtungen ver- oder entriegelt.

Die Steuerung erfolgt ├╝ber eine separate bzw. integrierte elektronische Steuereinheit, die wahlweise zeitbezogene Freigaben oder Einzelfreigaben an den Motorzylinder ├╝bertr├Ągt.

Integration in EVVA-Schlie├čsysteme

Unabh├Ąngig ob Modul- oder Kompaktbauweise, kann der Motorknauf in alle Schlie├čsysteme eingesetzt werden. Im Modulsystem kann die L├Ąnge des Schlie├čzylinders auch direkt am Installationsort auf die jeweilige T├╝rblattst├Ąrke angepasst werden.

Unabh├Ąngigkeit von Schloss, Beschlag und T├╝r

Durch seine Bauweise eignet sich der EMZY auch f├╝r Kernziehschutzbeschl├Ąge, Profilrahment├╝ren und f├╝r alle Schl├Âsser mit Europrofilzylinder oder Schweizer Rundprofilzylinder.